mein Angebot

Ich freue mich, wenn ich mein Wissen weitergeben und auch Interessierte für das Thema rund um Kräuter begeistern darf Sollte Interesse bestehen und keines der untenstehenden Angebote passen, dann bitte einfach mit mir  Kontakt aufnehmen und wir finden sicherlich eine passende Lösung.

Meinungen

Mir ist Feedback sehr wichtig, da man aus diesem viel lernen und sich laufend verbessern kann.

Elke O.

Liebe Gartenstrawanzerin! Es ist ein Vergnügen, dir zu lauschen, wenn du kompetent und dennoch locker-lässig durch die grüne Welt geleitest! Hier ein Tipp, da eine gesunde Leckerei – mit dir zu strawanzen, ist ein Genuss!

Claudia S.

Unglaublich vielseitig und umfassend, liebe Katrin!
Deine Beiträge laden förmlich zum Ausprobieren ein und es ist eine Freude, deine Rezepte nachzumachen. Ich liebe die Möglichkeit, auch alles über die einzelnen Kräuter nachlesen zu können. Schön, dass du dein Wissen mit uns teilst!

Evelyn W.

Die Kinder der 1. Klassen der Mittelschule Pyhra wurden während des vergangenen Schuljahres in regelmäßigen Abständen von der Gartenstrawamzerin besucht. Auf kindgerechte Art und Weise brachte Katrin den Schülern die Kräuterkunde näher und kochte, mischte und bastelte tolle Naturprodukte mit ihnen. Selbst die Corona bedingte Pause konnte das Projekt nicht stoppen. Katrin drehte für die Kinder 2 Videos und es konnte zu Hause fleißig weiter gemacht werden. Danke für die tollen Inputs in diesem Jahr! Die Kinder freuen sich schon auf die nächsten Besuche.

Erika G.

Liebe Gartenstrawanzerin,
ich habe schon einige deiner Vorträge gehört, z.B. von der FUER in Königstetten oder Dein Wissen in Publikationen verfolgt. Ganz besonders hat mir der Destillationskurs bei Dir gefallen. Wie du Dein Wissen über die Pflanzen so nebenbei preisgibst und dadurch den Vortrag so interessant und lebendig gestaltest oder wie du erklärst, welche Möglichkeiten es gibt mit dem Hydrolat. Einfach wirklich spitze und weiter empfehlenswert!
Ich freue mich schon auf weitere Vorträge von Dir. Alles Gute für deine Zukunft.

Doris H.

Frau Schützenauer besuchte die PMS-Sacre Coeur Pressbaum zum ersten Mal mit einem Seifenworkshop. Mit sehr kompetenter und ruhiger Art ging sie auf die fast unaufhörlichen Fragen der SchülerInnen ein. Mit Begeisterung kneteten, mischten, färbten, bedufteten und verpackten die SchülerInnen ihre eigenen Seifenstücke. Es war ein toller Workshop. Die SchülerInnen meinten anschließend, dass so ein Workshop doch jede Woche sein könnte.Also, Fr. Schützenauer, wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!!

Ich freue mich, wenn ich ein Statement von dir per Mail bekomme und dieses auch hier präsentieren darf – gerne mit Bild oder Symbolbild.