Lavendelverarbeitung

Destillieren und andere Spielereien mit Lavendel…

vorschneiden für den Mixer

getrockneter Lavendel

schon beim Ernten benötigt man Geduld, da nur die bereits am verblühen befindlichen Blüten den höchsten Anteil an ätherischen Ölen hat. ansich klar, denn ätherische Öle werden auch dazu genutzt, Bestäuber anzulocken und bevor es für heuer endgültig vorbei ist, gibt die Pflanze nochmal mächtig Gas ;o).

nachdem ich meine Nachbarin, dessen Lavendel ich ebenfalls heuer bekam, drei Wochen hinhalten konnte und ihre besorgte Nachfrage, ob es eh noch nicht zu spät sei, bekräftigend verneinen konnte, hatte ich eine gute Ausgangslage für die Verarbeitung des Lavendels (Anm.: auf dem Bild ist nur ca. ein Viertel davon zu sehen, was letztendlich verarbeitet wurde.).

hächseln, wiegen, hächseln

viiiiiiel Geduld und gutes Schneidewerkzeug ist für die Vorbereitung zum Destillieren gefragt. denn mit einmal hächseln ist es noch lange nicht getan – da kommen Mörser, Schere, Mixer in Aktion sodass es wirklich schön fein ist – aber kein Pulver.

feiner, feiner, dufti

um mal 400g zu bekommen, dauert es schon ein Weilchen mit dem angenehmen Nebeneffekt, dass jeglicher Raumduft für die Fisch´ ist… ;o)

Leonardo Destille mit Eiswasserkreislauf

die Leonardo-Destille, ist, wie der Name schon sagt, eine Erfindung von Leonardo da Vinci und nach wie vor die beste Gerätschaft, das Maximum aus den Pflanzen raus zu bekommen. unten Topf mit Wasser (ca. 600ml), drauf Kessel mit fein gehackten Kräutern drinnen und die dritte Etage beinhaltet das Kühlwasser, damit der sich darin entstehende Dampf wieder verflüssigen und in das Flascherl tropfen (links hinten) kann.

Aus einer Aquariumpumpe und Silikonschläuchen habe ich mir einen Kühlkreislauf gebaut, der für eine regelmäßige Abkühlung sorgt. viele, viele Eiswürfel, bzw. habe ich immer die Becher von den Aufstrichen aufgehoben und Monster-Eiswürfel produziert ;o)

wie unterschiedlich die Ausbeute pro Fuhre trotz gleicher Behandlung ausfallen kann, ist am Bild recht schön zu sehen. ist nur jew ein anderes Ausgangsmaterial.
mit Glaspipette und ruhigem Händchen wird das wertvolle Öl abgezogen und in super-saubere Fläschchen (auskochen und mit med. Alkohol ausschwemmen) eingefüllt.

Mit Tag(s) versehen: , , , , , ,

feel free to write ;o)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: