Portrait | Gundelrebe

Gundelrebe I Glechoma hederacea; auch Gundermann oder Soldatenpetersilie genannt
Familie: Lippenblütler
Größe: 20cm

Warum gut?

Durch den Bitterstoff Glechomin wirkt er gut bei ungenügender Gallebildung. Blut reinigend, bei Harnwegserkrankungen, stoffwechselfördernd. Hildegardmedizin.

Was drinnen?

Inhaltsstoffe: Bitterstoff Glechomin, ätherische Öle, Vitamine, Gerbstoffe, Lektine

Wie und wann ernten?

ganzjährig – Blätter, Blüten
eher die Jungtrieben nehmen – je älter die Blätter, desto bitterer werden sie.

Wie nehmen?

Blätter und Blüten als Gewürz

Was damit machen?

Blätter und Blüten können als Gewürz und auch als Salatbeigabe genutzt werden
Zu pikanten Fleischspeisen, Sonst in Omeletts, Kräuterbutter, Suppen, Kräutersalz, Kräuteröl.

quite interesting

  • mildaromatische Blätter sind Gewürz für das sog. ‘Osterfleisch’; eine tschechische Osterspeise.
  • Vor dem Hopfen wurde Gundelrebe von den Brauern unter die Maische gemischt.
  • Für Pferde, Esel, Meerschweinchen, Vögel und andere Kleintiere giftig, jedoch bei Insekten beliebt.
  • Früher kochte man gemeinsam mit Gänseblümchen, Brunnenkresse, Brennnessel, Vogelmiere und anderen Kräutern die Gründonnerstagssuppe

Was bringt´s der Natur?

hübsche Blütchen ;o)
sehr rasch wachsendes und kriechendes „Unkraut“
Hummeln bestäuben die Blüten. Zitronenfalter, Weißlinge, Schwebfliegen und Käfer fliegen die Blüten ebenfalls gerne an. Die Samen werden durch Ameisen verbreitet, daher ist ein Ausrottungsversuch im heimischen Garten zwecklos… ;o)

Pflegetipps

Gundelrebe wächst am liebsten auf kalkhaltigen, nicht allzu trockenen, nährstoffreichen Boden – und wird bei vielen als Unkraut identifiziert. Verbreitet sich durch bis zu 2m lange Ausläufer und wuselt sich durch die Wiese durch.
Blüte zwischen April und Juni

Bilderchen

Mit Tag(s) versehen: , ,

Ein Kommentar zu “Portrait | Gundelrebe

  1. […] das Kräuter-Verarbeit-Fieber gepackt. Kartoffel-Brennnessel-Auflauf check – verfeinert mit Gundelrebe, Schnittlauch, Gänseblümchen. Und was jetzt? Jetzt noch ein Brot backen mit Rosmarin, Kümmel […]

    Gefällt mir

feel free to write ;o)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: