Spätsommerliches Strawanzen mit Sachen machen

Man merkt, der Sommer neigt sich dem Ende zu und dennoch zeigt sich die Natur von einer unglaublichen Schönheit und gibt noch alles, um sich für den Winter zu rüsten.

Drosselnest

Zuckersüße Drosselbabies durfte ich letzte Woche direkt vor der Haustüre in einem Nest auf Augenhöhe entdecken, die mittlerweile ihre Flugkünste üben. Und ja, auch ich wunderte mich ebenfalls und frug einen Hobby-Ornithologen: es wird mehrmals pro Jahr gebrütet.

Weiterlesen

strawanzen im sommerlichen Garten

Auch wenn der Sommer wettertechnisch durchwachsen ist, lässt sich die Tier- und Pflanzenwelt nur kaum beeindrucken und macht das Beste aus den Bedingungen.

blühendes OreganofeldSobald Sonne und Temperaturen steigen, ist fleißiges Treiben nicht nur im Oreganofeld angesagt. Schmetterlinge, Bienen und viele andere Insekten tummeln sich rund um die noch prall gefüllten Blüten, um Vorräte anzulegen. Weiterlesen

strawanzen mit Blüten- und Tierentdeckungen


Wieder ein traumhaftes Wochenende mit strawanzen, Sachen machen und einfach nur die Natur genießen. Weiterlesen

Portrait | Lavendel

Lavendel | Lavandula angustifolia

lavendel_biene

 

Synonyme: Lavandula officinalis, Lavandula vera

„lavare“ (lat.) = „waschen“,
„lividus“ (franz. „livid“, „livere“) = rötlich-blau, wütend, fahl

Weiterlesen

strawanzen im Jänner

IMG_1249Dieser Winter hat es wettertechnisch in sich. Erst zu warm, dann plötzlich Schnee und nun tagelanger Dauerfrost.

Dennoch ist die Natur bereits in Vorbereitung auf den bevorstehenden Frühling. Weiterlesen

strawanzen, lernen u sachenmachen im Juni / Juli

IMG_2922

Kräuter, wohin man sieht – man könnte aus dem Sachenmachen gar nicht mehr heraus kommen.
Habe viel wieder dazu gelernt, Sachen gemacht u die Natur bestaunt.
Daher ein strawanzerischer Rückblick auf gleich zwei Monate…


Weiterlesen

strawanzen im Mai mit kulinarischen Experimenten

Datei_003 (2)So viele verlängerte Wochenenden – und selbst da kommt man der geradezu explosionsartigen Entwicklung der Natur gar nicht nach.

Diesmal gab es zusätzlich einige Strawanzer-Aktionen außerhalb des eigenen Gartens .

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: