Für eine selbst hergestellte Seife benötigt man Seifenflocken, ätherische Öle, Lebensmittelfarben, Kräuter und Kreativität. Ein Knetspaß für Kinder garantiert. 😊

Zutaten

  • 2 handvoll Seifenflocken
  • 3-5 Tropfen ätherische Öle
  • Lebensmittelfarbe (bei Farbpigmenten ca. 1/4 TL, bei flüssiger Lebensmittelfarbe ca. 5-10 Tropfen
  • Kräuter nach Wahl (zum Einharbeiten, Dekorieren, …)
  • optional: ca. 1% Biokons, um die Haltbarkeit zu verlängern und eine unsichtbare Verkeimung hinauszuzögern.

Es gibt mittlerweile einige Bezugsquellen für natürliche Seifenflocken (ich selbst habe sie von „Natuerlich – Ohnewas“ bezogen, die selbst herstellt, neben vielen anderen natürlichen Produkten). So weiß man auch beim Ausgangsmaterial, woher es ist und welche Inhaltsstoffe es hat.

Bei den ätherischen Ölen achte ich stets auf Bio-/Demeter-Qualität, da es ja auch Stoffe sind, die ich auf meiner Haut auftrage, daher ist mir auch hier eine gute Qualität wichtig.

Auch bei Lebensmittelfarben gibt es gewaltige Unterschiede. Ich verwende Farbpigmente, die (großteils) natürlichem Ursprungs sind.

Zubereitung

Die Seifenflocken einfach in ein Gefäß zum Mischen füllen, Lebensmittelfarbe, ätherische Öle und zerkleinerte Kräuter je nach Geschmack und Fantasie hinzufügen.

Gut durchkneten, sodass eine feste Masse daraus entsteht. Wenn gewünscht kann man die Seife dann noch in eine Form pressen oder mit einem Stempel versehen, mit Kräutern verzieren und hübsch verpacken. Ideal für ein Geschenk oder aber auch selbst die gewünschte duftende und pflegende Seife herstellen.

Ideen

Lavendel-/Melisse-Seife: 2 handvoll Seifenflocken, 3 Tropfen Lavendel-Öl, 1 Handvoll zerkleinerte Kräuter (Lavendel, Melisse), 1/4 Teelöffel lila Lebensmittelfarbe. Für die entspannende Pflege.

Orangen-/Zitronen-Seife: 2 handvoll Seifenflocken, je 2 Tropfen Zitronen- und Orangen-Öl, 1 Handvoll zerkleinerte Kräuter (Melisse), 1/4 Teelöffel orange Lebensmittelfarbe. Für eine belebende Pflege.

Rosenseife: 2 handvoll Seifenflocken, 3 Tropfen Rosen-Öl, 2-3 Rosenknospen , 1/4 Teelöffel rosa Lebensmittelfarbe. Für eine beruhigende und hautschonende Pflege

close

Neuigkeiten der Gartenstrawanzerin

Melde dich an und erhalte kompakt zusammengestellt Informationen rund um Kräuter, ätherische Öle und Naturprodukte.
Ich freue mich über deine Anmeldung.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.