News der Gartenstrawanzerin

„Darf es noch eine Apfeltasche sein?“ Wer kennt nicht diesen Satz. 😊 Aber keine ist besser, als die selbstgemachte. 🍎😊 […]
Ein traumhaftes Wetter bescherte uns einen perfekten Wein- & Kräuterspaziergang durch Königstettens Weinhänge. Gabi Nagl erzählte viele spannende Geschichten über […]
Hollerkoch mit Eis – leider geil! 😋Und mit einfachen Handgriffen und Zutaten rasch gemacht. Zutaten 250g Hollerbeeren (mit einer Gabel […]
Suppenwürze gemeinsam machen oder Lust auf einen Herbst-Spaziergang durch die Weinhänge Königstettens? Verbringen wir gemeinsam feine Stunden mit Kräuter, Wein […]

Die Gartenstrawanzerin

„Strawanzen“ bedeutet umherstreifen, herum spazieren, und kommt ursprünglich aus dem bayrisch-österreichischen.

Für mich ist es ein durch die Natur streifen, sie auf sich wirken lassen und immer neue Dinge zu entdecken, selbst an altbekannten Plätzchen oder bei (wiederkehrenden) tierischen Gartenbesuchern. Gerade in unserer durchaus gestressten Gesellschaft, werden die Kleinigkeiten oft nicht mehr wahr genommen und gerade in diesen stecken mitunter das Wunder der Natur.

Komm mit mir gemeinsam auf eine Reise der immerwährenden Schönheit der Natur.

Kräuter näher betrachtet

Die Welt der Kräuter 

Zum Beltaine, das keltische Fruchtbarkeitsfest, wurde die Frühlingsgöttin, Ostara mit Gänseblümchen Margeriten und Weißdorn geschmückt. Ihr wurde das Gänseblümchen geweiht.


DAS anti-Schwitz-Kraut, DAS Kraut, das bei Zahn(fleisch)themen verwentet wird. Und kulinarisch auch noch ein Gewinn. Ein vielseitig einsetzbares mediterrane  Kraut, das einfach zu pflegen und verarbeiten ist.

Das „Sonnwendkraut“ mit den Öldrüsen, die wie Löcher gegen das Licht betrachtet, aussieht. Der Inhaltsstoff, das Hypericin, das dafür sorgt, dass wir das Sonnenlicht besser aufnehmen und somit Vitamin D besser produzieren können. Es setzt beim Hypothalamus an, das eine einzigartige Wirkung ähnlich einem Antidepressivum hat.

Das Service der Gartenstrawanzerin

Eine Auswahl an Möglichkeiten, wie ich mein Wissen weitergeben möchte.

Strawanzen wir gemeinsam durch deinen Garten, Balkon oder deine Terrasse, finden viele tolle Kräuter und verarbeiten diese auch gleich zu Pesto, Salat oder anderen Köstlichkeiten.

Hast du einen Kräutervorrat und möchtest den herrlichen Duft in Form von ätherischen Ölen und Hydrolaten monatelange haltbar machen? Ich komme mit meiner Destille zu dir und wir destillieren gemeinsam. 

Kräuter können in jeder Schulstufe eingebunden werden. Von Seifen kneten bis hin zu destillieren gibt es viel Wissenswertes rund um die Kräuter und Natur. Als Einselsession oder Schuljahr-Begleitung möglich.

Kinder ab dem Volksschulalter strawanzen mit mir durch meinen Garten und entdecken vieles Interessantes zu Pflanzen und Tieren auf dem Wildkräuter-Camp

Meinungen

Simone M.

Wir durften heute Katrin in Ihrem Garten besuchen und waren einfach nur begeistert. Eine solche Vielfalt an Kräutern und so viele Gerüche einfach herrlich. Der Chinesische Gemüsebaum duftet so herrlich, dass ich ihn am liebsten ausgegraben hätte. 😊 Mein neues Lieblingskraut ist Beifuss. Es schmeckt so lecker nach Butter. 😋

Ein kleiner Tipp von uns etwas zum Schreiben mitnehmen, sonst vergisst man alles.

Reinhard, Elisabeth L.

Liebe Gartenstrawanzerin🌻
Dein Besuch in unserem Garten war wirklich etwas Besonderes. Du hast uns Pflanzen und Wildkräuter gezeigt, die wir als Unkräuter abgetan haben. Du hast uns gezeigt wie wir sie zu köstlichem Pesto verarbeiten können. Außerdem haben wir viele Tips bekommen, um unsere Kräuter und Blüten zu verarbeiten und sie haltbar zu machen. Es war ein wunderschöner und lehrreicher Nachmittag für Körper, Geist, Seele und Gaumen. 😋🧚🪲🌸🌞 📔👨‍🌾👩‍🌾
Danke für deinen Besuch, Reinhard und Elisabeth

Elke O.

Liebe Gartenstrawanzerin! Es ist ein Vergnügen, dir zu lauschen, wenn du kompetent und dennoch locker-lässig durch die grüne Welt geleitest! Hier ein Tipp, da eine gesunde Leckerei – mit dir zu strawanzen, ist ein Genuss!

Claudia S.

Unglaublich vielseitig und umfassend, liebe Katrin!
Deine Beiträge laden förmlich zum Ausprobieren ein und es ist eine Freude, deine Rezepte nachzumachen. Ich liebe die Möglichkeit, auch alles über die einzelnen Kräuter nachlesen zu können. Schön, dass du dein Wissen mit uns teilst!

Evelyn W.

Die Kinder der 1. Klassen der Mittelschule Pyhra wurden während des vergangenen Schuljahres in regelmäßigen Abständen von der Gartenstrawamzerin besucht. Auf kindgerechte Art und Weise brachte Katrin den Schülern die Kräuterkunde näher und kochte, mischte und bastelte tolle Naturprodukte mit ihnen. Selbst die Corona bedingte Pause konnte das Projekt nicht stoppen. Katrin drehte für die Kinder 2 Videos und es konnte zu Hause fleißig weiter gemacht werden. Danke für die tollen Inputs in diesem Jahr! Die Kinder freuen sich schon auf die nächsten Besuche.

Erika G.

Liebe Gartenstrawanzerin,
ich habe schon einige deiner Vorträge gehört, z.B. von der FUER in Königstetten oder Dein Wissen in Publikationen verfolgt. Ganz besonders hat mir der Destillationskurs bei Dir gefallen. Wie du Dein Wissen über die Pflanzen so nebenbei preisgibst und dadurch den Vortrag so interessant und lebendig gestaltest oder wie du erklärst, welche Möglichkeiten es gibt mit dem Hydrolat. Einfach wirklich spitze und weiter empfehlenswert!
Ich freue mich schon auf weitere Vorträge von Dir. Alles Gute für deine Zukunft.

Doris H.

Frau Schützenauer besuchte die PMS-Sacre Coeur Pressbaum zum ersten Mal mit einem Seifenworkshop. Mit sehr kompetenter und ruhiger Art ging sie auf die fast unaufhörlichen Fragen der SchülerInnen ein. Mit Begeisterung kneteten, mischten, färbten, bedufteten und verpackten die SchülerInnen ihre eigenen Seifenstücke. Es war ein toller Workshop. Die SchülerInnen meinten anschließend, dass so ein Workshop doch jede Woche sein könnte. Also, Fr. Schützenauer, wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!!

Ich freue mich, wenn ich ein Statement von dir per Mail bekomme und dieses auch hier präsentieren darf – gerne mit Bild oder Symbolbild.

close

Neuigkeiten der Gartenstrawanzerin

Melde dich an und erhalte kompakt zusammengestellt Informationen rund um Kräuter, ätherische Öle und Naturprodukte.
Ich freue mich über deine Anmeldung.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.