„Darf es noch eine Apfeltasche sein?“ Wer kennt nicht diesen Satz. 😊 Aber keine ist besser, als die Selbstgemachte. 🍎😊

Zutaten

2-3 Äpfel
1 handvoll Mandeln oder andere Nüsse
2 EL Zitronensaft
2 EL Rosinen (wenn gewünscht)
1/2 TL Zimt gemahlen
2 TL Rohrzucker
1Pkg Blätterteig (Dinkel oder anderen nach Wahl)
1 Prise Salz

Zubereitung

Die Äpfel in dünne Streifen oder Stücke schneiden, die Nüsse mahlen und mit den restlichen Zutaten mischen. Die Mischung ca. 10min ziehen lassen. Den Blätterteig vierteln und einen Streifen der Fülle auf ein Drittel der länge nach verteilen.
Einen „Mini-Strudel“ wickeln und bei 200°C 14min goldbraun backen (im Airfryer: 180°C, 10min).

close

Neuigkeiten der Gartenstrawanzerin

Melde dich an und erhalte kompakt zusammengestellt Informationen rund um Kräuter, ätherische Öle und Naturprodukte.
Ich freue mich über deine Anmeldung.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.