Damit unsere Gemeinde sauber bleibt, gab es unser alljährliches Müllsammeln mit unserer FUER Königstetten, zu dem viele Freiwillige, jung und alt gekommen sind.
Scheinbar haben viele Menschen noch immer nicht verstanden haben, dass Müll sowohl der Natur als auch ihnen schadet.  Sie nehmen sich unter anderem die Möglichkeit, die Natur in ihrer ungestörten Schönheit zu genießen.

Neben den immer noch beständigen Müllbergen von Plastikflaschen, Aludosen und sonstigen Unrat von diversem Fastfood-Futter haben wir es uns dennoch nicht nehmen lassen, die erwachende Natur in ihrer vollen Pracht zu genießen.

close

Neuigkeiten der Gartenstrawanzerin

Melde dich an und erhalte kompakt zusammengestellt Informationen rund um Kräuter, ätherische Öle und Naturprodukte.
Ich freue mich über deine Anmeldung.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.