gerade für Kinder, ist der (Spitz-)wegerich ein wohltuendes Kraut, wenn es um festsitzenden Husten geht. Mit Honig angesetzt ist es besonders bekömmlich – neben den guten Eigenschaften des Honigs ;o)

Zutaten

Honig
Kräuter
1 Schraubglas mit weiter Öffnung

Herstellung

1/2 – 2/3 gefülltes Glas mit klein geschnittenen Spitzwegerichblättern. Das Glas mit Honig voll füllen. Die Kräuter wandern an die Oberfläche, sodass man regelmäßig nachsehen sollte, ob eh das gesamte Kraut mit Honig bedeckt ist.

12 Wochen auf einer nicht direkt von der Sonne beschienenem Fensterbank o.ä. . Danach absieben und in dunkle Flaschen abfüllen.

Anwendungsmöglichkeiten

gegen trockenen Husten und Hustenreiz:  Kinder: 2-3 TL / Tag, Erwachsene: 3-4 TL / Tag

 

 


Bildergalerie

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.