strawanzen an den ersten frühlingshaften Tagen

Die ersten frühlingshaften Tage lassen die Natur förmlich explodieren und erste Blüten erblicken die warmen Sonnenstrahlen . So wunderschön, den Kreislauf wieder von vorne beobachten zu dürfen. Interessanterweise blüht auch wieder mein Rosmarin, was mich echt...

Portrait | Veilchen

Kaiserin Elisabeth liebte schon kandierte Veilchenblüten. Alleine der zart-süßliche Geschmack der zarten Blüte überzeugt schon. So zart das Pflänzchen wirkt, so stark ist die schleimlösende Wirkung. Ein Fixstarter in der Kräuter-Hausapotheke   (Parma)Veilchen I...

Gemmomazerat schwarze Johannisbeere

Die schwarze Johannisbeere gilt in der Gemmotherapie als die "Alleskönnerin" unter den Knospen und ist es auch das meist angewandte Mittel in diesem Bereich. Und die Beeren gelten als die gesündesten heimischen Gartenfrüchte. Der Geruch der Pflanze in allen Stadien...

Wein- & Kräuterspaziergang Frühling

Warum Wein & Kräuter gut zusammenpassen, zeigte uns schon Hildegard von Bingen 😊 . Und so beschlossen Gabi Nagl und ich, einen kombinierten Wein- & Kräuterspaziergang zu machen. Trotz widrigen Wettervorhersagen, packten wir unseren Mut, Wein, Wildkräuterpesto...

Testlauf für eine Wein- & Kräuterwanderung

Gemeinsam mit Gabriela Neuhold-Nagl planen wir eine Wein- & Kräuterwanderung, die dreimal im Jahr stattfinden wird. Frei nach dem Motto "Wein & Kräuter im Laufe des Jahres" Natürlich muss dieser vorher getestet werden, den wir heute bei Kaiserwetter und mit...

Knospen – so klein. so stark.

Pflanzliche Gemmotherapie abgeleitet vom Wort "gemma" (lat.) das für Knospe oder Knopf steht. Als "Gemma" wurde auch der Edelstein am Ende des Schwertgriffes bezeichnet - daher auch die Bezeichnung "Gemmologie" für die Edelsteinkunde ist. Bleiben wir aber bei den...

Huflattich

Man staune: wilder Huflattich in meinem Garten. ;o)

Vogelmierepesto

Ein süßes und erfrischendes Pesto zum Frühlingsbeginn bringt einen richtigen Vitamin-C-Kick und ist noch dazu mit sehr einfachen Handgriffen gemacht. Zutaten ca. 2 handvoll frische Vogelmiere1 EL Walnüsse oder andere Nüsse (ich selbst habe es noch mit Leinsamen...

Im Mai ist gut strawanzen

Weitere Kräuter machen sich im Garten mit wunderbaren Blüten(ständen) bemerkbar. Die Braunellenköpfe tauchen über die gesamte Wiese verteilt auf und erfreuen den schweifenden Blick durch den Garten. In der Ölweide tummeln sich die eifrigen Bienen, die...

Kräuterzucker

Kräuterzucker ist eine simple Art, sich die Speisen mit dem gewissen Etwas zu versüßen – und auch ganz einfach gemacht.

Spitzwegerich-Honig

gerade für Kinder, ist der (Spitz-)wegerich ein wohltuendes Kraut, wenn es um festsitzenden Husten geht. Mit Honig angesetzt ist es besonders bekömmlich - neben den guten Eigenschaften des Honigs ;o) Zutaten Honig Kräuter 1 Schraubglas mit weiter Öffnung Herstellung...

Fliederknospen-Oxymel

Stoffwechselanregend, herzmuskelstärkend, erweiternd auf Herzkranzgefäße - kurz gesagt, einfach gut für das Herz-/Kreislaufsystem, sind die Fliederknospen. Ich sehe mich noch als Kind Fliederblüten für den Muttertag sammeln und hätte nie gedacht, dass man das auch...

Und schon wieder zwei Gartenwochenenden vorbei

Wobei mir auch gleich meine Urli einfällt: "Kinder, wie die Zeit vergeht..." ;o) Die Natur sprießt nur so aus allen "Löchern" und man kommt wie üblich den vorgenommenen Gartenplänen nicht nach - eh klar...  Frühlingsblumenwanderung bei Greifenstein Unser...

Der Frühling blüht auf

...und die Bienchen fleißig unterwegs. Wunderschön anzusehen, wenn die Natur erwacht. [gallery ids="4015,4014,4013,4012,4011,4010,4009,4007,4006,4005,4004,4003,4002,4001,4000,3999,3998,3997,3996,4016,4017,4018,4019,4020,4021,4022,4023,4024,4025" type="rectangular"...

Portrait | Lungenkraut (Hänsel & Gretel)

Lungenkraut I Pulmonaria officinalisauch Hänsel & Gretel im Volksmund genanntGröße: 25cm Warum gut? schleimlösend (Husten) Was drinnen? Inhaltsstoffe (pro 100g): Wie und wann ernten? ganzjährig, die meisten Inhaltsstoffe sind jedoch im Frühjahr vorzufinden. Blüten...

strawanzen im März

Kaum gibt es höhere Plusgrade und längerwerdende Tage, sprießen die zarten Pflänzchen und Blütchen um die Wette. Fast täglich gibt es Neuentdeckungen im Garten, die das Naturherz einfach nur höher schlagen lassen. Auch schon erste Veilchenblüten wurden gesichtet, die...

Sturmbilder zum Nachsehen

Nachtrag von letzer Woche - angepasst an das aktuelle Wetter... Dem Sturm und Regen strotzend, in den Garten gehirscht und nach dem Rechten und den Babies gesehen ;o) [gallery type="rectangular"...

Portrait | Liebstöckel (Maggikraut)

Liebstöckel I Levisticum officinale auch Maggikraut (wegen des Geruchs) genannt Familie: Doldenblütler Größe: 150cm Warum gut? verdauungsfördernd, stoffwechselanregend, harntreibend, löst Blähungen Was drinnen? ätherische Öle, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Säuren,...

Portrait | Schafgarbe

Eines der vielfältigsten und widerstandsfähigsten Wildkräutlein, das in keiner Kräutersammlung für die Hausapotheke fehlen darf. 1000-Blättchen ist die Übersetzung des botanischen "Nach"namens (millefolium) und so sieht es auch aus. Für Viele Wehwehchen einsetzbar,...

strawanzen im März mit Knospensichtung

Man hat ja fast das Gefühl, dass diese Kälte gepaart mit trübem Nebel überhaupt nicht weg geht. Die wie verrückt zwitschernden Vögel sind, so wie ich, der Meinung, dass es dann schön langsam wirklich Frühling werden kann. Nachdem mittlerweile merklich die Tage länger...

Für Allergiegeplagte

Immer wieder ist zu lesen, dass Allergien immer häufiger auftreten. Genetische Einflüsse, zunehmende Umweltverschmutzung, Medikamente sind nur einige Ursachen, von denen wir wahrsten Sinn des Wortes "die Nase voll" haben. Ursache und Zeitraum Der allergisch bedingte...

Kräutersenf

Kräutersenf kann mit ein paar Zutaten sehr einfach selbst hergestellt werden. Mit ein paar Kräutern verpasst man die ganz persönliche Note. Zutaten 50 g Senfkörner fein gemahlen1/4 EL Salz1 EL Honig3 EL Apfelessig, naturtrüb1/4 TL Kurkuma4 EL Ölca. 3 EL zerkleinertes...

strawanzen im April auf dem neuen Bienenlehrfad und im botanischen Garten

Zwei Wochenenden ohne "Gartenwerkeln" sind eine mittelschwere Katastrophe... Aber ohne Natur ging es ja doch nicht. ;o) Gemeinsam mit der FUER Königstetten haben wir letztes Wochenende bei sensationellem Frühlingswetter den Bienenlehrpfad eröffnet. Mehr, als wir...

Bilder | Frühling

[rl_gallery id="5225"]  

Gänseblümchenkapern

Gänseblümchen können von frühem Frühjahr bis in den Herbst geerntet und verarbeitet werden. So zierlich das Blümchen ist, so robust und dauerhaft ist sie beim Wachstum. Schon die Blütenknospen können zu Kräuter-Kapern verarbeitet werden, die herrlich so geknabbert...
Knospen – so klein. so stark.

Knospen – so klein. so stark.

Pflanzliche Gemmotherapie abgeleitet vom Wort "gemma" (lat.) das für Knospe oder Knopf steht. Als "Gemma" wurde auch der Edelstein am Ende des Schwertgriffes bezeichnet - daher auch die Bezeichnung "Gemmologie" für die Edelsteinkunde ist. Bleiben wir aber bei den...

mehr lesen
Für Allergiegeplagte

Für Allergiegeplagte

Immer wieder ist zu lesen, dass Allergien immer häufiger auftreten. Genetische Einflüsse, zunehmende Umweltverschmutzung, Medikamente sind nur einige Ursachen, von denen wir wahrsten Sinn des Wortes "die Nase voll" haben. Ursache und Zeitraum Der allergisch bedingte...

mehr lesen
Gänseblümchenkapern

Gänseblümchenkapern

Gänseblümchen können von frühem Frühjahr bis in den Herbst geerntet und verarbeitet werden. So zierlich das Blümchen ist, so robust und dauerhaft ist sie beim Wachstum. Schon die Blütenknospen können zu Kräuter-Kapern verarbeitet werden, die herrlich so geknabbert...

mehr lesen
Gemmomazerat schwarze Johannisbeere

Gemmomazerat schwarze Johannisbeere

Die schwarze Johannisbeere gilt in der Gemmotherapie als die "Alleskönnerin" unter den Knospen und ist es auch das meist angewandte Mittel in diesem Bereich. Und die Beeren gelten als die gesündesten heimischen Gartenfrüchte. Der Geruch der Pflanze in allen Stadien...

mehr lesen
Wein- & Kräuterspaziergang Frühling

Wein- & Kräuterspaziergang Frühling

Warum Wein & Kräuter gut zusammenpassen, zeigte uns schon Hildegard von Bingen 😊 . Und so beschlossen Gabi Nagl und ich, einen kombinierten Wein- & Kräuterspaziergang zu machen. Trotz widrigen Wettervorhersagen, packten wir unseren Mut, Wein, Wildkräuterpesto...

mehr lesen
Testlauf für eine Wein- & Kräuterwanderung

Testlauf für eine Wein- & Kräuterwanderung

Gemeinsam mit Gabriela Neuhold-Nagl planen wir eine Wein- & Kräuterwanderung, die dreimal im Jahr stattfinden wird. Frei nach dem Motto "Wein & Kräuter im Laufe des Jahres" Natürlich muss dieser vorher getestet werden, den wir heute bei Kaiserwetter und mit...

mehr lesen
Fliederknospen-Oxymel

Fliederknospen-Oxymel

Stoffwechselanregend, herzmuskelstärkend, erweiternd auf Herzkranzgefäße - kurz gesagt, einfach gut für das Herz-/Kreislaufsystem, sind die Fliederknospen. Ich sehe mich noch als Kind Fliederblüten für den Muttertag sammeln und hätte nie gedacht, dass man das auch...

mehr lesen
Vogelmierepesto

Vogelmierepesto

Ein süßes und erfrischendes Pesto zum Frühlingsbeginn bringt einen richtigen Vitamin-C-Kick und ist noch dazu mit sehr einfachen Handgriffen gemacht. Zutaten ca. 2 handvoll frische Vogelmiere1 EL Walnüsse oder andere Nüsse (ich selbst habe es noch mit Leinsamen...

mehr lesen
Spitzwegerich-Honig

Spitzwegerich-Honig

gerade für Kinder, ist der (Spitz-)wegerich ein wohltuendes Kraut, wenn es um festsitzenden Husten geht. Mit Honig angesetzt ist es besonders bekömmlich - neben den guten Eigenschaften des Honigs ;o) Zutaten Honig Kräuter 1 Schraubglas mit weiter Öffnung Herstellung...

mehr lesen
Kräuterzucker

Kräuterzucker

Kräuterzucker ist eine simple Art, sich die Speisen mit dem gewissen Etwas zu versüßen – und auch ganz einfach gemacht.

mehr lesen
Kräutersenf

Kräutersenf

Kräutersenf kann mit ein paar Zutaten sehr einfach selbst hergestellt werden. Mit ein paar Kräutern verpasst man die ganz persönliche Note. Zutaten 50 g Senfkörner fein gemahlen1/4 EL Salz1 EL Honig3 EL Apfelessig, naturtrüb1/4 TL Kurkuma4 EL Ölca. 3 EL zerkleinertes...

mehr lesen

strawanzen im März

Kaum gibt es höhere Plusgrade und längerwerdende Tage, sprießen die zarten Pflänzchen und Blütchen um die Wette. Fast täglich gibt es Neuentdeckungen im Garten, die das Naturherz einfach nur höher schlagen lassen. Auch schon erste Veilchenblüten wurden gesichtet, die...

mehr lesen

strawanzen an den ersten frühlingshaften Tagen

Die ersten frühlingshaften Tage lassen die Natur förmlich explodieren und erste Blüten erblicken die warmen Sonnenstrahlen . So wunderschön, den Kreislauf wieder von vorne beobachten zu dürfen. Interessanterweise blüht auch wieder mein Rosmarin, was mich echt...

mehr lesen

Im Mai ist gut strawanzen

Weitere Kräuter machen sich im Garten mit wunderbaren Blüten(ständen) bemerkbar. Die Braunellenköpfe tauchen über die gesamte Wiese verteilt auf und erfreuen den schweifenden Blick durch den Garten. In der Ölweide tummeln sich die eifrigen Bienen, die...

mehr lesen

Der Frühling blüht auf

...und die Bienchen fleißig unterwegs. Wunderschön anzusehen, wenn die Natur erwacht. [gallery ids="4015,4014,4013,4012,4011,4010,4009,4007,4006,4005,4004,4003,4002,4001,4000,3999,3998,3997,3996,4016,4017,4018,4019,4020,4021,4022,4023,4024,4025" type="rectangular"...

mehr lesen

strawanzen im März mit Knospensichtung

Man hat ja fast das Gefühl, dass diese Kälte gepaart mit trübem Nebel überhaupt nicht weg geht. Die wie verrückt zwitschernden Vögel sind, so wie ich, der Meinung, dass es dann schön langsam wirklich Frühling werden kann. Nachdem mittlerweile merklich die Tage länger...

mehr lesen
Portrait | Schafgarbe

Portrait | Schafgarbe

Eines der vielfältigsten und widerstandsfähigsten Wildkräutlein, das in keiner Kräutersammlung für die Hausapotheke fehlen darf. 1000-Blättchen ist die Übersetzung des botanischen "Nach"namens (millefolium) und so sieht es auch aus. Für Viele Wehwehchen einsetzbar,...

mehr lesen
Und schon wieder zwei Gartenwochenenden vorbei

Und schon wieder zwei Gartenwochenenden vorbei

Wobei mir auch gleich meine Urli einfällt: "Kinder, wie die Zeit vergeht..." ;o) Die Natur sprießt nur so aus allen "Löchern" und man kommt wie üblich den vorgenommenen Gartenplänen nicht nach - eh klar...  Frühlingsblumenwanderung bei Greifenstein Unser...

mehr lesen

Sturmbilder zum Nachsehen

Nachtrag von letzer Woche - angepasst an das aktuelle Wetter... Dem Sturm und Regen strotzend, in den Garten gehirscht und nach dem Rechten und den Babies gesehen ;o) [gallery type="rectangular"...

mehr lesen
Portrait | Lungenkraut (Hänsel & Gretel)

Portrait | Lungenkraut (Hänsel & Gretel)

Lungenkraut I Pulmonaria officinalisauch Hänsel & Gretel im Volksmund genanntGröße: 25cm Warum gut? schleimlösend (Husten) Was drinnen? Inhaltsstoffe (pro 100g): Wie und wann ernten? ganzjährig, die meisten Inhaltsstoffe sind jedoch im Frühjahr vorzufinden. Blüten...

mehr lesen
Portrait | Liebstöckel (Maggikraut)

Portrait | Liebstöckel (Maggikraut)

Liebstöckel I Levisticum officinale auch Maggikraut (wegen des Geruchs) genannt Familie: Doldenblütler Größe: 150cm Warum gut? verdauungsfördernd, stoffwechselanregend, harntreibend, löst Blähungen Was drinnen? ätherische Öle, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Säuren,...

mehr lesen
Portrait | Veilchen

Portrait | Veilchen

Kaiserin Elisabeth liebte schon kandierte Veilchenblüten. Alleine der zart-süßliche Geschmack der zarten Blüte überzeugt schon. So zart das Pflänzchen wirkt, so stark ist die schleimlösende Wirkung. Ein Fixstarter in der Kräuter-Hausapotheke   (Parma)Veilchen I...

mehr lesen