Es war mir eine riesige Freude gemeinsam mit fünf interessierten Damen Suppenwürze herzustellen.

Nach einer kurzen Erklärung der verwendeten Kräuter und ein paar wissenswerten Fakten, wurden diese und Bio-Gemüse vom Bauern „ums Eck“ gewaschen, geschält, geschnitten mit viel Salz vermischt und letztendlich in Gläser abgefüllt, die ein neues zu Hause in den jeweiligen Küchen finden.

Für Interessierte: es gibt immer wieder Workshops zu diesem und anderen Themen unter Termine oder hier eine kurze Anleitung zum Selbermachen.

close

Neuigkeiten der Gartenstrawanzerin

Melde dich an und erhalte kompakt zusammengestellt Informationen rund um Kräuter, ätherische Öle und Naturprodukte.
Ich freue mich über deine Anmeldung.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.