Warum Wein & Kräuter gut zusammenpassen, zeigte uns schon Hildegard von Bingen 😊 . Und so beschlossen Gabi Nagl und ich, einen kombinierten Wein- & Kräuterspaziergang zu machen.

Trotz widrigen Wettervorhersagen, packten wir unseren Mut, Wein, Wildkräuterpesto und Wissenswertes rund um Wein & Kräuter ein und luden Interessierte zu einem Wein- & Kräuterspaziergang „Frühlingsedition“ ein.

Es machte sich bezahlt, denn das Wetter zeigte sich gnädig und der Wind trug seines dazu bei, dass wir zum Schluss doch tatsächlich einen wolkenfreien Himmel hatten.

Gabi Nagl erzählte Interessantes rund um den Weinbau – Geschichtliches, Pflege, Pflanzen, Weinsorten, … und zeigte auch einen Teil ihrer Weinhänge. Das Tolle an ihren Weinhängen ist, dass sie mit Kräutermischungen zur Pflege und Stärkung der Weinstöcke arbeitet und die aufgehenden Wildkräuter zum Schutz des Bodens z.B. vor Auswaschungen, wachsen lässt, solange sie den Hauptpflanzen keine Energien madig machen.

Genau darauf durfte ich aufsetzen: Auf dem Weg zu den Weinhängen und vor Ort pickte ich einige Kräuter heraus, die ich näher beleuchtete. Aussehen, Nutzung, Tipps und Geschichten wurden zu den ausgewählten Wildkräutern erzählt.

Beim Wetterkreuz nach ca. 2 Stunden „Stop & Go“ angekommen, gab es eine Verkostung von Wein von Gabi und ein Wildkräuterpesto von mir. Selbst vierbeinige Spaziergänger und kleine „Kräuterzwerge“ waren auch dabei, die die Runde umso vielfältiger machten.

Wieder beim Heurigen retour, gab es zum Abschluss noch eine Feedbackrunde und die Weine präsentiert und verkostet, die wir vorher in Pflanzenform näher betrachtet haben.

Es war uns eine Freude, den Spaziergang durchgeführt zu haben und freuen uns auf weitere „Editions“ im Sommer und Herbst. Weitere Informationen unter Termine.

Bildergalerie

close

Neuigkeiten der Gartenstrawanzerin

Melde dich an und erhalte kompakt zusammengestellt Informationen rund um Kräuter, ätherische Öle und Naturprodukte.
Ich freue mich über deine Anmeldung.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.