Aroma-Körperstreichung

Die Aroma-Körperstreichung

Wellness für Körper und Geist.

Aromastreichung, Körperstreichung, Effleurage, schwedische Massage, … viele Begriffe gibt es dazu. Das Endergebnis sollte aber immer das gleiche sein: Entspannung, seelische Ausgewogenheit, Hautpflege und einfach Wohlfühlen in seiner Haut.

Wie läuft eine solche Aroma-Körperstreichung und worauf ist zu achten?

Im Grunde kann jede*r jeden Alters eine solche Körperstreichung in Anspruch nehmen.

Wann sollte eine Aroma-Körperstreichung nicht oder
nach ärztlicher Abklärung stattfinden (Kontraindikationen)?

ansteckende Hauterkrankungen

offene Hautstellen, Verbrennungen

Frische Knochenbrüche oder Operationen

Infektionskrankheiten (Erkältungen, grippale Infekte, Fieber, etc.)

besondere Vorsicht ist bei Schwangerschaft geboten (manche ätherischen Öle sollten hier nicht angewandt werden)

Aufklärungs- und Anamnesegespräch

In einem Gespräch in entspannter Atmosphäre, finden wir gemeinsam heraus, „wo der Schuh drückt“ und worauf zu achten ist.

Ich erkläre einiges zu ätherischen Ölen und fetten Ölen, was sie bewirken können und wie diese im Zuge der Streichung angewandt werden.

Fragen? Termin?

Gibt es noch Fragen zur Aroma-Körperstreichung oder möchten Sie gleich einen Termin vereinbaren?

Gerne stehe ich telefonisch (+43 664 5207329) oder per E-Mail zur Verfügung.

close

Neuigkeiten der Gartenstrawanzerin

Melde dich an und erhalte kompakt zusammengestellt Informationen rund um Kräuter, ätherische Öle und Naturprodukte.
Ich freue mich über deine Anmeldung.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.