Kräutersenf

Kräutersenf kann mit ein paar Zutaten sehr einfach selbst hergestellt werden. Mit ein paar Kräutern verpasst man die ganz persönliche Note.

Zutaten
  • 50 g Senfkörner fein gemahlen
  • 1/4 EL Salz
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Apfelessig, naturtrüb
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 4 EL Öl
  • ca. 3 EL zerkleinertes Kraut (ich selbst nehme unterschiedliche – je nach Geschmack und Erntezeitraum – in dieser Fuhre / auf den Bildern sind Gemüsebaumblätter)
  • etwas Wasser, eine Prise Pfeffer


 

Zubereitung

Alle Zutaten in einen Mixer / Zerkleinerer geben und gut durchmischen.

Kann auch zum Kochen genutzt werden (gebe es z.B. zu faschiertem Braten hinzu).

Hinweis: da es frisch zubereitet ist, ist der Senf im Vergleich zum gekauften Senf auch besonders scharf, daher sollte zu Beginn sparsam damit umgegangen werden, um die Würze kennen zu lernen.

 

 

 

Bilderreihe

2 Comments on “Kräutersenf”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.