strawanzen im März

Kaum gibt es höhere Plusgrade und längerwerdende Tage, sprießen die zarten Pflänzchen und Blütchen um die Wette.
Fast täglich gibt es Neuentdeckungen im Garten, die das Naturherz einfach nur höher schlagen lassen.

Auch schon erste Veilchenblüten wurden gesichtet, die auch gleich verkostet werden mussten – ein einfach einmaliger Genuss ;o)

Wusstest du, dass…

das Lungenkraut, auch ugs. Hänsel und Gretel genannt, den Farbwechsel von rosa zu blau nach der Bestäubung durchführt. Der Grund ist, dass das Milieu in den Knospen erst sauer ist (= rosa) und nach der Bestäubung aufgrund einer Zellsaftreaktion, das Milieu in neutral bis leicht alkalisch umwandelt (=blau).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.