Portrait | Vogelmiere

Vogelmiere | Stellaria media „stélla“ (lat.) = „Stern“ (bezieht sich auf die Blütenform); „media“ (lat.) = mittel „Hühner“- oder „Mäusedarm“ nimmt Bezug auf die schlaff am Boden niederliegenden Stängel, die an Gedärme erinnern.

Sachen machen mit Vogelmiere

Selbst unter widrigsten Bedingungen, wachsen frische Wildkräuter. Zwar ist die Auswahl überschaubar aber dafür umso wertvoller. Die Vogelmiere, auch Sternenkraut oder Hühnerdarm, aufgrund des Aussehens genannt, schmeckt mild, leicht säuerlich, das an einen jungen Mais erinnert.

Portrait | Holler

Schwarze Holunder I Sambucus nigra (Sambucus nigra ‚Sampo‘), auch Fliederbeere genannt Familie: Geißblattgewächs Größe: kann bis zu 6m hoch werden (>200/40)