Schlagwort-Archive: Lavendel

Destillieren à la Da Vinci

„Destillare“ kommt aus dem Latein und bedeutet so viel wie „herabträufeln“, und beschreibt somit den Herstellungsprozess, der Destillation, zur Gewinnung von Pflanzeninhaltsstoffen (vorwiegend ätherische Öle).

Einige Verfahren gibt es dafür und die gängigste ist die Wasserdampfdestillation. Die gängigste Form der Destillierapparatur sowohl im industriellen als auch im privaten Bereich ist die Leonardo-Destille. Ätherische Öle und Hydrolate, die daraus gewonnen werden, finden heute eine vielfältige Anwendung beginnend vom Einsatz in der Aromatherapie über die Medizin bis hin zur Parfumindustrie.

Leonardo Destille

Leonardo Destille

Historische Entwicklung des flüssigen Goldes

Weiterlesen

Sachen machen | Kräutertee

teekanneVon Tee spricht man meist, wenn ein Aufguss mit heißem Wasser und Kräutern und / oder Früchten gemacht wird. Doch die Zubereitung und Mischung von Kräutern mit Wasser kann so unterschiedlich sein, wie es auch Anwendungsbereiche gibt.

Auf die Frage, wie Kräuter-Tees zubereitet werden, kann leider meist initial eine eher unbefriedigende Antwort geben werden: „kommt auf das Kraut an und welche Wirkung gewünscht ist.“

Abhängig davon, welche Wirkung das Kraut erzielen soll, ergibt sich die Temperatur des Wassers und die Ziehdauer.

Weiterlesen

strawanzen im sommerlichen Garten

Auch wenn der Sommer wettertechnisch durchwachsen ist, lässt sich die Tier- und Pflanzenwelt nur kaum beeindrucken und macht das Beste aus den Bedingungen.

blühendes OreganofeldSobald Sonne und Temperaturen steigen, ist fleißiges Treiben nicht nur im Oreganofeld angesagt. Schmetterlinge, Bienen und viele andere Insekten tummeln sich rund um die noch prall gefüllten Blüten, um Vorräte anzulegen. Weiterlesen

Portrait | Lavendel

Lavendel | Lavandula angustifolia

lavendel_biene

 

Synonyme: Lavandula officinalis, Lavandula vera

„lavare“ (lat.) = „waschen“,
„lividus“ (franz. „livid“, „livere“) = rötlich-blau, wütend, fahl

Weiterlesen

strawanzen im Jänner

IMG_1249Dieser Winter hat es wettertechnisch in sich. Erst zu warm, dann plötzlich Schnee und nun tagelanger Dauerfrost.

Dennoch ist die Natur bereits in Vorbereitung auf den bevorstehenden Frühling. Weiterlesen

strawanzen im Mai mit kulinarischen Experimenten

Datei_003 (2)So viele verlängerte Wochenenden – und selbst da kommt man der geradezu explosionsartigen Entwicklung der Natur gar nicht nach.

Diesmal gab es zusätzlich einige Strawanzer-Aktionen außerhalb des eigenen Gartens .

Weiterlesen

strawanzen im Juni im sunset

Musste meine bald erntebaren Kräuter mal in einem anderen Licht sehen… ;o)

Weiterlesen

Lavendelverarbeitung

Destillieren und andere Spielereien mit Lavendel… Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: