Sauerteig – vom Mehl mit Wasser zum Brot

Nach unzähligen gelesenen Artikeln und durchforsteten youtube-Videos, habe ich mich nun auch an einen Sauerteig herangewagt. Meine Erwartungen waren ja eher niedrig gesetzt, da gut 80% aller gelesenen Geschichten vom ersten misslungenen Versuch berichteten. Nach einer Woche Recherchearbeit nahm ich allen Mut zusammen und…

Kräuterzucker

Kräuterzucker ist eine einfache Art, sich die Speisen mit dem gewissen Etwas zu versüßen – und auch ganz einfach gemacht.

Kräutersenf

Kräutersenf kann mit ein paar Zutaten sehr einfach selbst hergestellt werden. Mit ein paar Kräutern verpasst man die ganz persönliche Note.

Vogelmierepesto

Ein süßes und erfrischendes Pesto zum Frühlingsbeginn bringt einen richtigen Vitamin-C-Kick und ist noch dazu mit sehr einfachen Handgriffen gemacht.

Gänseblümchenkapern

Gänseblümchen können von frühem Frühjahr bis in den Herbst geerntet und verarbeitet werden. So zierlich das Blümchen ist, so robust und dauerhaft ist sie beim Wachstum. Schon die Blütenknospen können zu Kräuter-Kapern verarbeitet werden, die herrlich so geknabbert schmecken oder dem Salat noch einen…

Kräuter-Seifen selber kneten

Für eine selbst hergestellte Seife benötigt man Seifenflocken, ätherische Öle, Lebensmittelfarben, Kräuter und Kreativität.

Lavendelsäckchen

Perfekt für den Kleiderschrank, das Auto, Büro oder Kinderzimmer eignen sich die berühmten Lavendelsäckchen, die wir alle vermutlich aus Großmutters Zeiten kennen. Hierfür einfach die getrockneten Lavendelblüten in ein bereits fertiges Stoffsäckchen zum Zusammenbinden oder zwei quadratische Stoffteile nehmen, drei Seiten abnähen (Zick-Zack-Stich oder…

schleimlösender Veilchenshot

Wenn der festsitzende Schleim nicht abgehen möchte, können schleimlösende Mittel Abhilfe schaffen. Darunter hat sich das Veilchen in der Volksheilkunde bei trockenem Husten bewährt.

Kräutersalz

Eine der einfachsten Varianten Kräuter haltbar zu machen ist das Kräutersalz. Und die Nutzung ist nicht nur auf die Küche eingeschränkt…

Kräutersirup

Der Kräutersirup ist rasch angesetzt und die Einsatzmöglichkeiten fast unbegrenzt. Ob im Sommer zu einem erfrischenden Sommerspritzer  oder an kühleren Tagen mit heißem Wasser als Tee. Auch in Kuchen macht sich ein Sirup gut und verpasst dem Dessert eine herrliche Note.